Suchmaschinenoptimierung (SEO)


Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Webseitenoptimierung
Online Marketing>Suchmaschinenoptimierung>Indexierungsoptimierung

Optimierung der Indexierung

Wie lässt sich die Indexierung einer Webseite beeinflussen und optimieren? Was ist bei der Crawling-Optimierung zu beachten?

Es ist keine leichte Aufgabe für die Suchmaschinen zu erkennen, wann die Inhalte auf einer Webseite veröffentlicht, geändert oder gelöscht werden.

  1. Da die Suchmaschinen in der Regel keine direkte Information bezüglich der Webseitenaktualität erhalten, sind sie darauf angewiesen, eine Webseite regelmässig zu untersuchen.
  2. Wie oft eine Webseite oder deren einzelnen Bereiche gecrawlt werden, bestimmen die Suchmaschinen selbst.
  3. Mit der Zeit können die Suchmaschinen besser einschätzen, welche Webseiteninhalte wichtig und wo welche Veränderungen zu erwarten sind.

Sorgen Sie für eine optimale Indexierung Ihrer Webseite! Erleichtern Sie diese Aufgabe den Suchmaschinen. Insbesondere bei den Webseiten mit einem dynamischen Content werden Sie langfristig entscheidend profitieren:

  1. Indexierungskontrolle - Kontrollieren Sie die Indexierung und gleichzeitig die Funktionalität Ihrer Webseite. So können Sie viel besser die Crawling-Probleme auf Ihrer Webseite entdecken und auf diese entsprechend reagieren.
  2. Crawling-Fehler - Erkennen Sie die Fehler auf Ihre Webseite und beseitigen Sie diese möglichst schnell. Eine Webseite mit stabiler Qualität gewinnt an Vertrauen bei den Suchmaschinen, wie auch bei den Benutzern.
  3. Crawl-Budget - Einer Suchmaschine stehen nur beschränkten Ressourcen zur Verfügung, eine Webseite zu crawlen. Wie diese Ressourcen zeitlich und auf welche Webseitenbereiche verteilt sind, bestimmt die Suchmaschine selbst. Sie können jedoch die Ressourcen-Verteilung beeinflussen, indem Ihre Seite technisch einwandfrei optimiert ist =>
  4. Technische Suchmaschinenoptimierung - Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit die Suchmaschinen die Inhalte auf einer Seite optimal verstehen und priorisieren können?
  5. Off-Page Marketing - Die externen Aktivitäten steigern nicht nur die Popularität einer Webseite, sondern auch deren Indexierungsleistung. Externe und gut verlinkte URLs werden besonders oft gecrawlt.
Copyright © Andreas Reisch